Skip to main content

Neuer Vorstand beim FORUM gewählt

In einer spannenden und richtungsweisenden Wahl für die nächsten zwei Jahre bestimmten die Mitglieder des FORUM der Automatenunternehmer heute in Berlin ihren neuen Vorstand. Damit ist das FORUM auch weiterhin bestens und kompetent aufgestellt, um die bestehenden und kommenden Herausforderungen für den Verband und seine Mitglieder erfolgreich zu bewältigen.

 

Berlin, den 08.05.2017

“Heute ist es Zeit, einen weiteren Schritt in die Zukunft zu gehen”, sagte FORUM-Vorsitzender Andreas Engler zu Beginn der Mitgliederversammlung. Neben dem Kernprojekt des FORUM, dem Arbeitskreis Spielstätte 21, stand auch die heutige Vorstandswahl unter diesem Vorzeichen. Mit der Wahl, bei der sich insgesamt elf Kandidaten auf die acht zu vergebenen Vorstandsposten im FORUM beworben hatten, bestimmten die Mitglieder ihren neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre.

Wiedergewählt wurden Andreas Engler, Charis Giesen-van Baal, Rolf Klug, Dieter Kuhlmann, Marco Lauer und Lars Rogge. Neu im Vorstand sind Nick Baldus, Unternehmer aus Rheinland-Pfalz und seit Jahren ein Aktivposten in der Impulsschmiede sowie Martin Restle, Unternehmer aus Baden-Württemberg. Der neugewählte Vorstand verständigte sich darauf, die Positionen des Vorsitzenden, der Vertreter und des Schatzmeisters in der nächsten regulären Vorstandssitzung am 12. Juni zu bestimmen.

Engler sagte nach der Wahl: „Ich freue mich auf die Arbeit mit diesem neuen Vorstand, in dem Jung und Alt, kleine und große Unternehmen gut repräsentiert sind. Wir werden das FORUM mit Tatkraft und viel Engagement führen, um die bestehenden und kommenden Herausforderungen für den Verband und seine Mitglieder erfolgreich zu bewältigen.

Das FORUM dankt den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Klaus-Dieter Leßmann und Ercan Vanli für ihr bemerkenswertes Engagement und ihren vorbildlichen Einsatz im Ehrenamt.

 

 

V.i.S.d.P. Jens Teschke 

Pressekontakt

Sebastian Schultz, Leiter Kommunikation
FORUM der Automatenunternehmer e. V.
Dircksenstraße 49 | 10178 Berlin
Tel: +49 30 288773820, mobil: +49 172 1998073 |  E-Mail: sschultz@forum-automaten.de